Erfolgsfaktor: ProjektlotsenInnen

ProjektlotsenInnen bilden ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Projektteam von maxQ. und FIAP e.V. und den Mitarbeitenden der Unternehmen. Neben Aufgaben der Koordination und Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen, kommt den ProjektlotsenInnen auch die Rolle als Motivatoren und Impulsgebern zu. Um dieser anspruchsvollen Rolle gerecht zu werden und die Projektziele in den Unternehmen verstetigen zu können, erhält jede/r ProjektlotseIn individuelle, bedarfsgerechte Schulungen durch das Projektteam von AGEKO. Dabei werden auch immer wieder die Querschnittsziele im Projekt (Förderung von Gleichstellung und Chancengleichheit von Männern und Frauen, Nichtdiskriminierung von Minderheiten und nachhaltige Entwicklung insbesondere unter Umweltaspekten) berücksichtigt.