Training-on-the-job: Das agile Team

Mitarbeitende empfinden Qualifizierungen oft als Belastung, da ihnen das Lernen in klassischen, präsenzorientierten Qualifizierungsmaßnahmen teilweise schwerfällt und es die knappen zeitlichen Ressourcen für Pflegearbeit einschränkt. Dazu kommt die schwierige Vereinbarkeit von Beruf und Familie als weiteres Hindernis. Daher beschreitet AGEKO hier einen innovativen Weg. Das Konzept „Agiles Team“ greift das Prinzip des Training-on-the-job auf. Mit eigens entwickelten Analyse-Tools erfolgt eine ganzheitliche Prozessbegleitung des gesamten Teams. Dabei geht es um Aspekte der Kommunikation im Team, Sensibilisierung für den Nutzen von Diversität oder auch den ressourcenschonenden Personaleinsatz. Von Januar bis März wurde dieses Instrument erstmals bei einem großen Pflegeunternehmen über einen längeren Zeitraum sehr erfolgreich erprobt.

Das etwas andere Training-on-the-job
Das etwas andere Training-on-the-job