AGEKO erfasst alle Zielgruppen

Ganz im Sinne des Projektes erreicht AGEKO mittlerweile alle angestrebten Zielgruppen. Dazu gehören junge und ältere MitarbeiterInnen, Pflege- und Betreuungskräfte, „Talente“ und Führungskräfte.

Mit passgenauen Qualifizierungskonzepten widmet sich das Projektteam von maxQ. – Unternehmen für Bildung –und dem FIAP e.V. sowie ausgewählten TrainerInnen allen Akteuren in der Altenpflegebranche. Workshops zu Themen wie Validation, Kinästhetik oder Basale Stimulation und -Kommunikation fördern die kommunikativen Kompetenzen der Pflegekräfte – sowohl im Umgang mit alten und erkrankten Menschen, aber auch im Team oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden.  Spezielle Innovationswerkstätten richten sich gezielt an die Bedürfnisse der Betreuungskräfte, um diese nicht nur darin  zu fördern, ihren Arbeitsalltag aktiv zu gestalten, sondern sie auch dahingehend zu stärken, ihre Rolle in Abgrenzung zur Pflege klarer zu definieren und erfolgreich auszufüllen.

In einem „Generationen-Workshop“ mit MitarbeiterInnen aus der ambulanten Pflege  ging es darum, Potenziale der unterschiedlichen Altersgruppen zu entdecken und diese für ein erfolgreiches Team zu nutzen.

In anderen Unternehmen steht das Thema Führung im Mittelpunkt. So werden bei einem mittelständischen Unternehmen am Niederrhein gezielt die persönlichen und fachlichen Potenziale junger MitarbeiterInnen in einem langfristig angelegten Programm gefördert und weiterentwickelt. Aus diesem Pool gut ausgebildeter und im Unternehmen hervorragend eingebundener Fachkräfte können dann die Führungskräfte der  Zukunft erwachsen.  Bei einem gemeinnützigen Pflegeunternehmen im Ruhrgebiet geht es dagegen um die aktiven Führungskräfte. In einer Reihe von Workshops werden gemeinsam moderne, zukunftsfähige Formen der Führung erarbeitet.  Basis ist das persönliche Führungsverständnis, das Erkennen der eigenen Ressourcen und Potenziale im Hinblick auf eine persönlichkeitsgesteuerte Führung und die partizipative Entwicklung einer innovativen Führungskultur auf allen Ebenen.